Wer wir sind

Julius Meinl bringt eine vielfältige Gemeinschaft zusammen, die in den Kaffee- und Teeanbaugebieten auf der ganzen Welt beginnt und in all den Tassen endet, die in Kaffeehäusern, Restaurants und Hotels serviert werden. 

Kaffee und Tee, der die Welt erfreut

Obwohl es sich immer um ein österreichisches Familienunternehmen handeln wird, ist Julius Meinl in vielen Regionen der Welt bekannt. Heute ist die Julius Meinl Coffee Group mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in über 70 Ländern vor Ort.

 

Wir beschäftigen weltweit über 1000 Mitarbeiter, jeder mit seinem eigenen Fachgebiet. Unsere Kunden - ob in der Gastronomie, im Tourismus oder im Einzelhandel - verlassen sich auf uns, wenn es um erstklassige Kaffee- und Teeprodukte und einen persönlichen Service geht.

Unser Unternehmen gehört in über 40 Ländern zu den Top 3 der Premium-Kaffeemarken in der Premium-Gastronomie. Während unsere Hauptmärkte Österreich, Italien, Russland und Länder in Zentral- und Osteuropa sind, freuen wir uns, auch in den Mittleren Osten und darüber hinaus zu liefern.

Julius Meinl Kaffee wird täglich von 5 Millionen Menschen und jährlich von mehr als 2 Milliarden Menschen genossen.

Kontaktieren Sie uns

Der für Ihre Region zuständige Kaffeespezialist ist gerne für Sie da.

Röstung in Österreich und Italien

Am Hauptsitz in der Julius Meinl-Gasse in Wien haben wir eine Rösterei, die auf die Wiener Röstung spezialisiert ist. Im Jahr 2005 haben wir zusätzlich eine hochmoderne Rösterei in Vicenza, Norditalien, errichtet, die sich auf dunklere italienische Röstungen spezialisiert.

 

Mit diesen beiden Röstereien sind wir in der Lage, jeden Geschmack und Gaumen zu bedienen. 

 

Entdecken Sie unsere Kaffee-Expertise

Eine Marke mit langjähriger Tradition

Julius Meinl ist seit 1862 ein Botschafter der Wiener Kaffeehauskultur. Als erster professioneller Röster in Europa haben wir mit Innovationsfreude eine höchst erfolgreiche Kaffeekultur für Unternehmen in aller Welt aufgebaut. Wofür wir stehen? Erfahrung, höchste Qualität und tadellosen Service.

Unser Führungsanspruch

Julius Meinl ist die Nr. 1 Premium-Kaffee- und Tee-Marke in der Hotellerie und Gastronomie weltweit.

Die Mission

Die Welt zu einem besseren Ort machen.

Kaffee- und Teeprodukte

Ob Sie auf der Suche nach ganzen Kaffeebohnen, Big-Bag-Tees oder kreativen neuen Rezepten sind, informieren Sie sich über unser breites Angebot an Premium-Getränken.

 

Zu unseren Produkten

Service und Unterstützung

Sie wollen Ihr Geschäft ausbauen? Sie wollen es auf die nächste Stufe bringen? Wir glauben an langfristige Partnerschaften und können Ihnen alles bieten, von Schulungen und Wartung über Schilder bis hin zu Speisekarten und Zubehör.

 

Zu unseren Dienstleistungen

Wiener Kaffeehauskultur

Sowohl Touristen als auch Einheimische genießen die Annehmlichkeiten der Wiener Kaffeehäuser. Die charmante Atmosphäre, die luxuriöse Umgebung und die feinen Spezialitäten vereinen sich in dieser einzigartigen Kultur.

 

 

Die Geschichte des Julius Meinl Logos

Was genau ist dieses berühmte Logo? Das Julius Meinl Logo zeigt einen jungen Mann, der einen "Fez" trägt, eine arabisch/türkische Kopfbedeckung in Form eines stumpfen Filzkegels mit Quaste.

 

Dies ist eine Hommage an die Geschichte, wie der Kaffee nach Wien kam. Die Legende besagt, dass Georg Franz Kolschitzky, kaiserlicher Bote, Dolmetscher und Geschäftsmann, 1683 einige Säcke Kaffee erhielt, die nach der Türkenbelagerung Wiens zurückgelassen wurden. Damit gründete er das erste Wiener Kaffeehaus "Zur blauen Flasche".

 

Das ursprüngliche Logo wurde von dem Wiener Plakatkünstler Josef Binder entworfen. 1924 wurde er gebeten, eine fiktive Figur zu entwerfen, die die Geschichte von Georg Franz Kolschitzky darstellen sollte. Binder zeichnete einen jungen osmanischen Kaffee-Experten, der eine Tasse zum Mund führt.

Matteo Thun, der international bekannte Designer, gestaltete das Logo 2004 in seiner heutigen monochrom roten, stark vereinfachten Form neu. Er sagte, dass ihn die historischen Logovorlagen an Wiener Barockengel erinnerten und ließ dies in seinen Entwurf einfließen.

 

Thun war nicht nur für die Neugestaltung des Logos verantwortlich, sondern auch für die Umsetzung seiner Ideen in 3D-Form. Im Mittelpunkt seiner Entwürfe steht ein "roter Fez", der sich kopfüber in Form von Julius Meinl Tassen, Kannen und Gläsern wiederfindet.

Das könnte Sie auch interessieren...

Maßgeschneiderte Lösungen

Als wettbewerbsfähiges Unternehmen müssen Sie Ihren Kunden ein ebenso effizientes wie erfreuliches Erlebnis bieten. Deshalb ist es sinnvoll, mit einem Kaffee-Partner zusammenzuarbeiten, der Erfahrung mit allen Arten von Gastronomie hat, vom trendigen Kaffeehaus bis zum eleganten Hotel. Unser Team wird die Produkte und Dienstleistungen an die Art und den Stil Ihres Unternehmens anpassen.

 

Mehr erfahren

Die perfekte Tasse

Was ist das Geheimnis unserer wunderbaren Kaffees und Tees? Die Sorgfalt und Hingabe, mit der wir jeden Teil des Weges gehen, vom Blatt oder der Bohne auf der Farm oder Plantage bis zur Tasse in Ihrer Hand.

 

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Wir bei Julius Meinl wollen die Welt zu einem besseren Ort machen - in kleinen, aber sinnvollen Schritten. Nachhaltigkeit ist für uns mehr als nur ein Wort. Wir leben es, glauben es, denken es und sind überzeugt, dass es der einzige Weg in die Zukunft ist.

 

Mehr erfahren